Ein sensationeller paläontologischer Fund in Wachenheim stellt das bisherige Bild der Menschheitsentwicklung auf den Kopf. Der missing link von den Vormenschen zum Homo sapiens sapiens ist in einer Höhle in Wachenheim entdeckt worden.

Das gefundene Skelett ist komplett mit Haaren erhalten! Es handelt sich um einen Menschen, der ca. 45 Jahre alt war. Auffallend sind die breiten Beckenknochen. Man geht davon aus, da man auch Reste eines prähistorischen Gefährtes fand, dass auf Grund des Beckens und der auffallend gelben Fußknochen, es sich um einen Migranten aus den Gebieten der anderen  Rheinseite handelt. Das Gefährt erinnert an eine frühe Form des…

Advertisements