Die altehrwürdige Villa Rustica wurde am Wochende wieder einmal mit Leben erfüllt.

Die Eigentümer waren auf der Durchreise. Römische Händler bauten ihre Zelte und boten Waren  und lukullische Genüsse feil. Es wurde geschmiedet, geflochten, gewoben, Spiele für die Kinder wurden angeboten.

In dieser schönen antiken Atmosphäre machte es Spass ein paar Stunden zu verbringen, zu schlendern, sich von den Handwerkern Ihr Handwerk erklären zu lassen, oder mit dem Filius römische Spiele zu spielen, und natürlich palatinates Erbe von den Römern zu geniessen. In Vino veritas…

Eine rundum gelungene gemütliche und interessante Begegnung mit der Geschichte.

Ave Caesar, morituri te salutant!

Advertisements