Vor einem Jahr hat Frank hier mit seinem Artikel „Wo bitte geht’s zum Weinfest?“ das Engagement der Wachtenblogger für unser Weinfest begründet. Diesmal begleiten wir das Weinfest mit Vor- und Nachberichten – allerdings nicht hier im Wachtenblog, sondern konzentriert im Blog „Burg- und Weinfest Wachenheim“.

Hier geht es zum Bericht vom ersten Weinfesttag.

Liebe Wachtenblog-Stammleser, Ziel der Weinfest-Berichte ist es, über Kommentare Feedback zum Weinfest zu erhalten, um hoffentlich kommendes Jahr noch einen Schrtt weiter bei der Renaissance des Weinfestes zu kommen. Darum *stellen Sie sich jetzt beim Lesen eine strenge Stimme vor, der Sie unbedingt gehorchen müssen* erwarte ich von jedem Wachtenblog-Leser mindestens einen Kommentar im Burg-und-Weinfest-Blog!

Advertisements