Wie war die Resonanz von Wachenheimern und Besuchern auf die erste Weinfestwoche? Wie wurde der vorher kontrovers diskutierte Kirchplatz angenommen? Was hatte Twitter damit zu tun, dass ein Heidelberger Blogger am Montag auf die Wachtenburg kam? Was kann ein Trompeter mit einem Dubbeglas tun? Und was titelt die Rheinpfalz am Dienstag zu unserem Weinfest? Das alles ist hier im Burg- und Weinfestblog zu lesen (und zu kommentieren)!

Advertisements