Sollte jemand am kommenden Donnerstag Lust und Zeit haben, und zufällig am Nachmittag in Neustadt sein, würden wir uns freuen, wenn sie oder er ab 16:30 Uhr zur zweiten Runde unserer Mitmachlesung von Dschibonka in den Saal über dem Wirtshaus Konfetti käme.

Nachdem wir letzte Woche vor ausgesuchtem Publikum (Euphemismus für „zeimlich wenig Leute“) die Premiere lieferten, hoffen wir mit den Erkenntnissen daraus das Ganze noch besser zu machen. Und diesmal dürfen dann ruhig ein paar mehr Leute kommen.

Ich würde mich jedenfalls freuen, unter möglichst vielen Gesichtern auch ein paar vertraute zu sehen.

Advertisements