Um mal dem schwedischen Brauchtum zu folgen, heißt es:

Macht die Fenster auf und werft die Weihnachtsbäume raus, denn am Samstag, den 05. Januar, sammeln die Pfadfinder ab 9 Uhr die selbigen ein, um den Wachenheimern die Anstrengung der Entsorgung zu ersparen.

Hierbei freuen sie sich natürlich über Spenden (zum Beispiel an den Baum gebunden).

Damit geht die Tradition, die auf dem Wachtenblog ihren Ursprung hat, in die dritte Runde:

Ein eigener St.-Knut-Tag nur für Wachenheim

Advertisements