Hurrah, jetzt ist auch das offzielle Wachenheim ein Stück weit im Social Web angekommen. Seit dem 3. April hat unser Heimatort eine neue Seite auf Facebook. Angelegt und mit Informationen gefüllt wird sie von dem Team der Tourist Information. Die Damen posten Ankündigungen, zum Beispiel für den Kräutermarkt am Sonntag (ich hoffe, wir sehen uns!),  und Lust-auf-mehr-machende Fotos von Wanderungen, Führungen, etc. Macht schon einen guten Eindruck, finde ich.

Was der Seite noch ganz dringend fehlt ist eine Fangemeinde. 94 Likes sind ja nicht schlecht für den Anfang. Aber wenn man bedenkt, dass allein der Deidesheimer Hof 415 likes hat und Bad Dürkheim schon mehr als 2.200 likes – da geht noch was!

Hier geht’s direkt zur Facebook-Seite.

So sieht der Kopf der neuen Wachenheimer Facebook-Seite aus.

So sieht der Kopf der neuen Wachenheimer Facebook-Seite aus.

Advertisements