In den letzten Wochen kam es mehrfach zu exhibitionistischen Vorfällen in der Regionalbahn.

Ein Mann mittleren Alters setzte sich in den Zug, entblösste seine Geschlechtsteile und zeigte den mitfahrenden Kindern und Jugendlichen wie er Hand an sich legte.

Gestern ist dieser Mensch von der Polizei festgesetzt worden, nachdem einige Kinder die Polizei über ihre Mobiltelefone verständigt hatten.

Der Zug wurde dann auf offener Strecke gestoppt und der Mann in Gewahrsam genommen.

Advertisements