Am kommenden Sonntag, 24. Juni 2012, 18:30 Uhr, tritt der Wachenheimer Chor CantoDelMondo mit seinem Programm „Singendes Licht“ in der Kulturscheune auf – ein letztes Mal unter der Leitung von Alexander Wendt. Er wird in Zukunft musikalisches Wissen in Paris verbreiten.

Mit dabei sein wird der Dürkheimer Trommler Roland Zimmermann. Und wer schon immer mal mit einem Chor singen, sich die langwierigen Proben aber ersparen wollte, wird auch auf seine Kosten kommen: auch das Publikum wird seine Stimme erheben können.

Und wo wir schon bei den Kosten sind: Karten für dieses bestimmt mitreißende Konzert mit spiritueller Chormusik aus aller Welt kosten acht Euro im Vorverkauf, zehn an der Abendkasse. Vorverkaufsstellen sind: In Wachenheim das Café Schellack, Die Eule und in Bad Dürkheim die Buchhandlung Frank.

 

Advertisements